Problem

Die Pfadangabe /usr/bin/php verweist auf ständardmässig auf die PHP Version 5.4. Sie benötigen jedoch auf der Kommandozeile eine andere PHP Version.

Lösung

Die PHP Binaries der verfügbaren PHP Versionen liegen unter:

VersionPfad
PHP 5.4
/usr/local/php/54x/bin/php
PHP 5.5
/usr/local/php/55x/bin/php
PHP 5.6
/usr/local/php/56x/bin/php
PHP 7.0
/usr/local/php/70x/bin/php
PHP 7.1
/usr/local/php/71x/bin/php
PHP 7.2
/usr/local/php/72x/bin/php

Entsprechend der gewünschten PHP Version sollten Sie statt /usr/bin/php den Pfad der gewünschten PHP Version ihrem Skriptaufruf voranstellen. Also Beispielsweise:

/usr/local/php/71x/bin/php /var/www/##IHRBENUTERNAME##/htdocs/mein-php-skipt.php
BASH

Sofern Ihr Tarif über einen SSH Zugang verfügt, können Sie Ihre Auswahl auch permanent in einer .bashrc Datei (im Ordner /priv) hinterlegen:

.bashrc

alias php='/usr/local/php/71x/bin/php'
export PATH=/usr/local/php/71x/bin/:$PATH
BASH

Somit würde dann folgender Befehlt ihr PHP Skript mit der PHP Version 7.1 ausführen.

php /var/www/##IHRBENUTERNAME##/htdocs/mein-php-skipt.php
BASH


Verwandte Artikel