Contao Installation

Diese Anleitung beschreibt die Installation des Contao CMS mit Hilfe des Composers, einem PHP-Executable zur Verwaltung von PHP-Abhängigkeiten. Die Installation des Composers selbst und dessen Handhabung bedingt, dass Sie einen Webspacetarif inne haben, welcher über das Feature SSH Zugriff verfügt.

Composer Installation

  1. Loggen Sie sich mit Ihrem SSH User an Ihrem Webspace-Server ein.
  2. Installieren Sie den Composer im Verzeichnis ~/priv

    php -r "copy('https://getcomposer.org/installer', 'composer-setup.php');"
    php -r "if (hash_file('SHA384', 'composer-setup.php') === '544e09ee996cdf60ece3804abc52599c22b1f40f4323403c44d44fdfdd586475ca9813a858088ffbc1f233e9b180f061') { echo 'Installer verified'; } else { echo 'Installer corrupt'; unlink('composer-setup.php'); } echo PHP_EOL;"
    php composer-setup.php
    php -r "unlink('composer-setup.php');"

Anpassung der SSH Umgebung

  1. Erstellen Sie eine Datei .bashrc im Ordner ~/priv mit folgendem Inhalt:

    alias php='/usr/local/php/72x/bin/php'
    alias composer='~/composer.phar'
    export PATH=/usr/local/php/72x/bin/:$HOME/.config/composer/vendor/bin:$PATH
  2. Diese Datei wird bei einem erneuten SSH Login automatisch geladen und legt die PHP 7.2 Version für die SSH Umgebung fest. Zusätzlich wird auch der Composer Vendor Pfad in die $PATH Umgebungsvariable aufgenommen.

  3. Laden Sie die Umgebung ohne erneuten SSH Login wie folgt neu:

    source ~/.bashrc

Contao Installation via. Composer

  1. Rufen Sie den Composer innerhalb des ~/htdocs Verzeichnisses wie folgt auf. Dabei geben Sie den Namen Ihres Contao Projektes an, im Besipiel mycontao

    composer create-project --no-dev contao/managed-edition mycontao

    Der oben genannte Composeraufruf installiert die aktuelle stable Version des Contao CMS. Soll die zu installierende Version abweichen, kann dies beim Aufruf explizit angegeben werden:

    Bsp.: composer create-project contao/managed-edition:4.3.10 mycontao

  2. Setzen Sie nun das DocumentRoot der Domain, welches auf Ihre Contao Installation verweisen soll auf den Ordner mycontao/web, diese Änderung tätigen Sie in der Verwaltungsoberfläche Ihres Webspacepaktes (Domain im Beispiel: http://www.ihre-domain-hier.de/)

Contao Install-Tool

Unter dem Install-Tool wird der webbasierte Teil der Contao Installation verstanden. Alle Informationen, welche nicht in Bezug mit der Contao Dateibasis stehen, werden damit abgefragt und es können weitere Einstellungen getroffen werden.

  1. Rufen Sie das Install-Tool in Ihrem Browser auf (Im Beispiel.: http://www.ihre-domain-hier.de/contao/install)

  2. Akzeptieren Sie die GNU Lizenz



  3. Setzen Sie ein Passwort für das Contao Install-Tool



  4. Tragen Sie den Datenbanknutzernamen und das dazugehörige Datenbankpasswort ein



  5. Bestätigen Sie mit einem Klick auf Datenbank aktualisieren das Anlegen der initialen Contao Datenbankstruktur



  6. Legen Sie einen Administrativen Benutzer für Ihre Contao Installation fest



  7. Mit einem Klick auf Contao-Backend gelangen Sie zum Login des Contao Administrationsbereiches



  8. Loggen Sie sich mit den unter Punkt 6. festgelegten Daten ein



  9. Die Installation Ihres Contao CMS ist damit abgeschlossen